Gesundes Fleisch aus Bremen Borgfeld

Schumachers Biohof

PFEIL - Programm zur Förderung der Entwicklung im ländlichen Raum

Niedersachsen und Bremen fördern die ländlichen Räume im Zeitraum von 2014 bis 2020 mit dem gemeinsam aufgestellten ELER-Programm PFEIL („Programm zur Förderung der Entwicklung im ländlichen Raum Niedersachsen und Bremen 2014-2020"). Damit setzen sie wichtige Impulse für eine umweltverträgliche Landwirtschaft und die nachhaltige Entwicklung der ländlichen Räume.

Mehr Informationen unter:

https://www.ml.niedersachsen.de/themen/entwicklung_laendlichen_raums/eufoerderprogramme_zur_entwicklung_im_laendlichen_raum/pfeil_20142020/


Mobirise

Schumachers Biohof erhält Unterstützung  für:

AUM„Agrarumwelt- und Klimaschutzmaßnahmen"
Mit diesen Maßnahmen werden landwirtschaftliche Betriebe bei der Erhaltung  und Verbesserung der Umweltsituation unterstützt. Ziel ist eine nachhaltige und ressourcenschonende Bewirtschaftung in Bezug auf Artenvielfalt, Boden, Wasser und den Schutz des Klimas. 

ÖKOLANDBAU
„Ökologischer/biologischer Landbau"
Mit dieser Maßnahme werden landwirtschaftliche Betriebe bei der Einführung

AGZ
„Ausgleichszulage"
Mit dieser Maßnahme werden landwirtschaftliche Betriebe in Gebieten  unterstützt, die aus erheblichen naturbedingten Gründen benachteiligt sind. 
Ziel ist die dauerhafte Nutzung durch die Landwirtschaft und der Erhalt von  nachhaltigen Bewirtschaftungsformen. 

Gesundes Fleisch aus Bremen Borgfeld

Auf dem Hof Schumacher, der 80 Hektar Grünland in der Wümme-Niederung bewirtschaftet, werden Mutterkühe mit Kälbern, weibliche Nachzucht und Ochsen ökologisch gehalten. 
Über den Sommer erhalten Sie bei uns frisches Geflügel, Schweinefleisch und Bratwurst. 
Frisches Rindfleisch erhalten Sie bei uns von September bis Mai in regelmäßigen Abständen, beachten Sie unsere Abholtermine.
Aus der Tiefkühltruhe bedienen wir Sie natürlich gerne zwischendurch. 

Neu im Programm sind unsere Kochwürste und Wiener Würste vom Rind.
Desweiteren haben wir unser Angebot um Wurstprodukte vom Demeter Hof Schumacher aus Emtinghausen erweitert. Erhältlich sind z.B. Glaswurst, Schinken, Knipp, Kassler und Pinkelwurst. Beachten Sie bitte unsere Angebote, die wir ständig aktualisieren.

Die schonende Aufzucht garantiert aromatisches Fleisch mit besonders guten Werten an lebenswichtigen Vitaminen und Fettsäuren.
Im Jahre 2001 haben wir unseren Betrieb auf ökologische Bewirtschaftung umgestellt, und seit dem Frühjahr 2008 sind wir Mitglied im Biolandverband.
Das bedeutet, wir gehören einem starken Verband an.

Für uns heißt das auch: strengere Kontrollen und Auflagen, für Sie als unsere Kunden mehr Sicherheit und noch höhere Qualität.
Der Verkauf von Bio-Rindfleisch findet in der Schlachtzeit von Oktober bis Mai statt.
Zwischendurch kann man auf Anfrage etwas aus der Tiefkühltruhe erhalten. Wählen Sie einen passenden Termin aus den Vorschlägen aus und melden ihn rechtzeitig an. Beachten Sie bitte die Rubrik Presse, dort finden Sie interessante Berichte zu: → Bioland informiert. 

Sie möchten unsere Tiere sehen? 
Im Sommer stehen unsere Tiere auf der Weide und genießen frisches Gras.
Wenn Sie vielleicht Frühaufsteher sind und mit uns am Sonntag Morgen unsere Tiere besuchen wollen, dann melden Sie sich gerne telefonisch an.
In der Wintersaison laufen unsere Rinder in einem Stall, da die Wiesen in unserer Region zu nass sind.
Auch dort können Sie die Tiere in Absprache besuchen.
In Kooperation z.B. mit dem FlorAtrium gibt es Besuchstermine, in der Regel im März/ April jeden Jahres.
Weitere Termine stellen wir zwischendurch gerne auf unsere Homepage.
Haben Sie bitte Verständnis, dass wir in Arbeitsspitzen nicht jedem Wunsch nachkommen können. 

Letzte Meldung

29.04.2018    Frisches Geflügel → mehr erfahren

24.01.2018    Ehrenurkunde für die 10 Jährige Biolandzugehörigkeit → Bild anzeigen

31.12.2017    Neue Abholtermine für 2018 → mehr erfahren


START      NEWS      ANGEBOTE      STALL & WEIDE      ERZEUGNISSE/PRODUKTE      ABHOLTERMINE      ZERTIFIKATE      GALERIE      KONTAKT

Friedhelm Schumacher
Katrepeler Landstraße 56a • 28357 Bremen-Borgfeld
Telefon: 20 07 911 • Telefax: 20 07 899

Bioland informiert
Genussland Bremen Niedersachsen e.V.
Bioland informiert
Zertifikat für Friedhelm Schumacher

© 2015 Friedhelm Schumacher
Umsetzung & redaktionelle Betreuung: agentur28